NRW Tour: molab und Rehacare Messe | 2019

  • 13.09. – 14.09.2019 … Einige Tage vor der REHACARE Messe.

Bei der Bestellung der StrapOnWheelz von molab Anfang des Jahres und die Zeit danach hatten wir immer wieder Kontakt per WhatsApp zum echt sympathischen und lockeren Mr. Molab (Thorsten). Da dachten wir uns einfach mal: Jetzt wird es Zeit für ein persönliches Kennenlernen! 😀 So ging es vor unserer geplanten REHACARE Reise einfach mal nach Unna … selbstverständlich mit unserem gelben Riesen 🙂 Knappe 3 Stunden zeigte uns das Navi an, doch irgendwie wurden 5 Stunden draus. Irgendwie war echt viel los auf der Autobahn so am Freitag späten Nachmittag 😦 Aber naja, angekommen sind wir ja und wurden von Thorsten und seiner Frau sehr herzlich empfangen. Obwohl wir uns ja nur vom Telefon her kannten, hat alles sofort zwischen uns gepasst 🙂 Uns wurde sogar noch so spät am Abend alles gezeigt, wo unter anderem die molab Rollis, das Smartwheel und StrapOnWheelz gebaut werden. Die 5 Stunden haben sich mehr wie gelohnt 🙂 Denn was Thorsten und das ganze molab Team leisten, ist bemerkenswert … qualitativ und auch vom Menschlichen her. Man fühlt sich direkt wohl und verstanden, was auch die Bedürfnisse für den eigenen Rollstuhl an geht.
Auch haben wir vieles neues gelernt, in Sachen Sonderbau. Denn ein Spezialrollstuhl oder andere Produkte müssen nicht immer eine Hilfsmittelnummer haben, um von der Krankenkasse übernommen zu werden. Mehr Infos gibt es bei molab unter Service / Philosophie.
Selbst für die perfekte Kombination vom Klaxon Klick „Monster“ und seinen StrapOnWheelz hatte er gleich eine Idee, es noch praktikabler zu gestalten – ein molab Gepäckträger am „Monster„.

Wir hatten echt eine tolle Zeit dort … Also wundert euch nicht, wenn ihr uns nun öfters auf der A1 Richtung Unna seht 🙂


  • 18.09. bis 19.09.2019

Wir hatten vorher schon beabsichtigt zur REHACARE Messe zu fahren, doch durch den Besuch bei molab hatten wir nun richtig Lust auf noch mehr aussergewöhnliches. Daher ging es schon einige Stunden früher wie eigentlich geplant, mitten in der Nacht von Dienstag (17.09.) auf Mittwoch (18.09.). Vorher noch fix unsere Reisetasche und Wegnahrung in den School Bus gepackt und dann ging es los Richtung Düsseldorf. Was wir zu der Hinfahrt sagen können: Nachts kommt man am schnellsten ans Ziel, besonders wenn man nur 80 km/h fahren darf.

Gegen 4 Uhr in Düsseldorf am Caravan-Center Messeparkplatz P1 angekommen, standen wir die nächsten Stunden auf dem Nachtparkplatz. Was aber nicht dramatisch war, denn wir waren alle drei völlig müde. Nachdem wir am nächsten Tag gegen mittag gefrühstückt hatten, sind wir dann auf den eigentlichen Camper-Parkplatz gefahren. Er war ja nur ein paar Meter direkt gegenüber 🙂  Dann ging es mit dem Klaxon Klick „Monster“ und dem Fahrrad ab zu den Messehallen.
Echt interessante und auch verrückte Dinge mit vier Rädern haben wir entdeckt … wie zb. zwei Prototypen von Klaxon Mobility GmbH und das Bowhead Reach. Aber auch viele verschiedene Hilfestellungen in jeglicher Art zum alltäglichen Leben wurden dort vorgestellt. Unser abschliessende Eindruck „Japp, groß und informativ.“ 🙂 Man muss dazu sagen, wir waren das erst mal dort und wussten vorher, das es dieses Jahr die kleine REHACARE Messe ist. Welchen Eindruck bekommen wir dann wohl im nächsten Jahr bei der großen REHACARE Messe?! Wir werden dann berichten 😀


Als wir am Freitag späten Nachmittag zurück auf dem Messeparkplatz P1 bei unserem School Bus ankamen, wurden wir von durchdrehenden Reifen und Motorradgeräuschen irgendwie abgelenkt. Eigentlich kannten wir nur die Geräusche der Flugzeuge, die täglich morgens gegen 6 Uhr direkt über uns flogen. Von weitem sahen wir, in welche Richtung wir mussten … Also gab noch einen kleinen Spaziergang über den echt großen Parkplatz von der Messe Düsseldorf 🙂 Anscheinend übten dort einige Freestyle mit ihren Motocross Maschinen. Das fanden wir natürlich mega, und das merkten wohl auch die Jungs die dort ihre Tricks zeigten. Wir fielen wohl ein wenig auf … Denn wir wurden mal kurz mit einbezogen, wie man auf den folgenden Fotos sehen kann 😀


Wir sehen uns nächstes Jahr auf der großen REHACARE Messe in Düsseldorf 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s