Umbauphase hat begonnen … (PaulCamper)

Mitte September erhielten wir die echt tolle Nachricht, das wir beim PaulCamper Community Fund gewonnen haben. Kurze Info dazu: PaulCamper ist eine Online-Plattform, wo man sein Wohnmobil privat vermieten kann oder ein Wohnmobil mieten kann. Das PaulCamper Team hat sich diese Jahr dazu entschieden, mit einen PaulCamper Community Fund verschiedene Umbau/Ausbau/Reparatur- und Verbesserungsarbeiten an den Campern/Wohnmobilen, aber auch Reiseprojekte bis zu 2.500 € pro Projekt zu fördern.

PAULcamperLOGOsharingSpannende Geschichte, dachten wir uns. Also gleich online beworben, um einen wichtigen Umbau der Elektrik im ganzen School Bus zu erledigen. Nachdem unsere Bewerbung in die zweite Stufe kam, drehten wir das geforderte Bewerbungsvideo und sendeten es zum PaulCamper Team: 


Nach einer Weile bekamen wir die Nachricht, das unser eingereichtes Umbau Projekt als Gewinner nominiert wurde 😉 Die Freude war wirklich riesig, denn somit kann der erste Umbau endlich starten!

Samstag der 05.10.2018:
Benni hat aaaalleeeee Schrauben an der Decke im School Bus gelöst und heraus geschraubt, um die Deckenstücke aus Stahl abzunehmen. Ja, das war eine langwierige und etwas anstrengende Geschichte, aber nach gefühlten 1004725489563 Schrauben, 3553 kaputten Bits und einen halben Tag war das dann auch erledigt. Danach noch die ca. 3-5 cm dicke Dämmung heraus genommen und schon war unser School Bus nackig – zumindest oben 😀

Fazit nach dem ersten Umbautag: „Wir sind so happy mit unserem School Bus, denn er hat keine versteckten Rostlöcher oder sonstiges. Einfach im perfekten Zustand!“

Hier seht ihr Bilder vom ersten Umbautag:

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s